Wurftagebuch unserer A´s

der Letzte hat das Haus verlassen (14.09.2014)

Heute wurde Ayk in sein neues Zuhause abgeholt.

Anouk bleibtja bei uns,für sie werden wir später einen extra Punkt anlegen.

Damit schließe ich das Wurftagebuch, wenn uns neue Bilder erreichen werden diese unter Neuigkeiten zu finden sein.  Später werden wir auch unter dem Punkt DIE A´S zu jedem ein aktuelles Bild ergänzen.

und jetzt nur noch 2 (10.09.14)

Am Montag wurde Able von ihren neuen Besitzern abgeholt.

Jetzt wartet nur noch Ayk auf Abholung. Er wird am 15.10. bei uns ausziehen.

Da es mit 2 Welpen jetzt deutlich ruhiger und überschaubarer ist dürfen die Zwerge wenn wir dabei sind mit in die Wohnstube.

da waren es nur noch 3 (07.09.14)

Heute ist noch Amber ausgezogen, sind also nur noch 3 übrig. Hier noch ein paar Bilder vom dynamischen Trio.

endlich wieder Sonne (05.09.14)

Hach, endlich meint es das Wetter wie gut mit uns und die Welpen konnten den ganzen Nachmittag im Garten toben.

Es ist so gut wie unmöglich das gewusel auf Bildern festzuhalten, außer sie schlafen, aber davon gibts ja schon genug Fotos ;)

Da waren es nur noch 5 (03.09.14)

Aajah und Apollo sind gut in ihrem neuen Zuhause angekommen.

Morgen früh verlässt uns dann Austin, bzw jetzt Aveo Austin in Richtung Schweiz.

Anouk zeigt sich unbeeindruckt und schläft in den verrücktesten Körperhaltungen...

Nachtrag:

Eigentlich wollte ich gerade ins Bett gehen, aber das Bild kann ich euch einfach nicht vorenthalten. Denn Amber und Aveo Austin haben es sich jetzt auch sehr gemütlich gemacht!

wieder einer weniger (03.09.14)

Soeben wurde Apollo von seinen neuen Besitzern abgeholt.

Schnu konnte noch ein bisschen mit Carlotta toben.

Vielen Dank für die schönen Blümchen ;)

es wird ruhiger im Haus (02.09.14)

So, die ersten beiden Zwerge sind bei ihren neuen Besitzern, morgen gehen die nächsten 2 in ihr neues Zuhause.

Es wird also bei uns langsam ruhiger und auch für uns entspannter. Die letzten Wochen haben schon sehr viel Energie gekostet, wöllten aber auch keine Minute davon missen.

Vielen Dank für die Leckerli's und den rießigen Knochen.

Der letzte Abend mit 11 Hunden (31.08.14)

Bereits am Dienstag wurden die Welpen geimpft und gechipt, gestern war unsere Zuchtwartin Fr. Fichtner da zur Wurfabnahme. Die Welpen wurden untersucht, alle Papiere ausgefüllt und gehen morgen auf dem Postweg zum DPK.

Heute ist für uns der letzte Abend mit 11 Hunden im Haus, denn morgen Nachmittag wird die kleine Amila schon abgeholt.

Wir haben ein lachendes und ein weinendes Auge, die Zeit verging wie im Flug, waren wir nicht gerade eben noch in der Schweiz zum decken?

Aber die Zeit ist reif, die kleinen sind so neugierig und wollen die große Welt erkunden. Jetzt ist der Punkt erreicht wo wir 9 Welpen nicht mehr das bieten können was sie brauchen.

Mit gutem Gewissen geben wir unsere Zwerge in eure Hände. Hoffen das wir mit allen neuen Pudelbesitzern in Kontakt bleiben und von euch erfahren wie sich die Kleinen entwickeln.

Auch sagen wir Danke an alle, die uns so tatkräftig unterstützt haben.

Die Zwerge kuscheln derweil noch einmal gemeinsam im Hundebett.

Tunnel Belastungserprobung (26.08.14)

Irgendwie haben die Zwerge wohl vergessen das man durch den Tunnel flitzen soll und nich darüber...

neues aus dem wilden Kinderzimmer (22.08.14)

Wir haben mal wieder neue Bilder für euch, einmal von jedem einzeln unter DIE A's und hier noch eine kleine Galerie.

In den ersten Wochen haben die Kleinen ja viel geschlafen, zwischenrein was gefuttert, gepinkelt und gekackt und wieder geschlafen...

In den letzten 14 Tagen hat sich das Blatt deutlich gewendet... rumtoben, spielen, schmusen sind die wichtigsten Beschäftigungen am Tag.

Das kleine und große Geschäft wird überwiegend im Garten erledigt.

Blödes Regenwetter (18.08.14)

Eigentlich wollte wir heute mit den Zwergen auf eine große Wiese zum spielen fahren, jedoch hat uns das Regenwetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Also Zwerge ins Auto und einfach ein bisschen rum gefahren.

Riesenwelpe? (17.08.14)

Irgendwie ist hier ein Welpe im Tunnel ganz schön groß...  die wachsen aber auch wie verrückt ;-)

was für ein Tag (12.08.14)

Heute haben die Zwerge viel erlebt, los ging es früh mit wiegen und entwurmen.

Am Nachmittag wurden die Pfoten und das Gesicht geschoren.

Danach flog auch schon Besuch ein mit Kindern zwischen 2 und 11 Jahren.

Und zu guter letzt kam dann die "Fleischlieferung"

Das hat den Kleinen geschmeckt.

am liebsten im Garten (07.08.14)

Es wirklich niedlich wie die Zwerge miteinander spielen, quer durch den Garten flitzen und absolut alles entdecken wollen.

Schöne Fotos zu machen ist langsam ne ganz schöne Herausforderung.

Die kleinen spielen schön mit einander, man hockt sich daneben zum fotografieren, zack kommt die ganze Meute angeflitzt.

Tunnelentdeckung (05.08.14)

Da den Rackern immer neue Dummheiten einfallen haben wir ihnen nochmal den Tunnel aufgestellt, bislang war der ja uninteressant. Heute haben sich mal 3 hinreißen lassen darin zu toben.

Wiedermal neue Halsbänder... (04.08.14)

Damit ihr nicht aus der Übung kommt die Kleinen auseinander zu halten, haben wir schon wieder neue Halsbänder besorgt. (Die alten wurden zu klein)

Die Erklärung zu den Bändern und von jedem ein neues Bild findet ihr unter DIE A´s.

Der eigene Willen... (04.08.14)

Die Zwerge nehmen langsam Vernunft an und zeigen ihren Willen, zum  Teil auch mal lautstark...

 

1. Futter darf nicht mehr püriert werden, wird sonst verweigert

 

2. Wenn ich vor der Tür stehe und schreie ist diese unverzüglich zu öffnen damit ich auf die Wiese zum Pipi und Kacki kann

 

Mit diesen Vorderungen zeigen wir uns einverstanden, es erleichtert uns ja auch das Leben.  ;-)

Und weg war die Kiste... (01.08.14)

Heute haben wir die Wurfkiste abgebaut und stattdessen ein Hundebett aufgestellt.

Es scheint bequem zu sein ;)

Die letzten Tage mal zusammen gefasst (31.07.14)

Das böse Schergerät (27.07.14)

Heute haben die Zwerge das erste mal Bekanntschaft mit dem Schergerät gemacht. Gesicht und Pfoten wurden ausrasiert.

Danach gings zum rumtoben quer durch den Garten.

Später folgt dann noch ein Video, wenn es denn mal fertig hochgeladen ist...

Bis dahin gibts Bilder :)

Und hier noch das versprochene Tobevideo:

im Garten (26.07.14)

Bei dem schönen Wetter waren die kleinen den gesamten Nachmittag im Garten, und zack war es schon wieder abends.

ab nach draußen (23.07.14)

Bei schönem Wetter haben wir die Kleinen wieder mit nach draußen genommen. Langsam fangen sie an die Umgebung zu erkunden. Aber da das sehr anstrengend ist dauerte es nicht lange bis sie wieder eingepennt sind.

Lecker Welpenfutterbrei (22.07.14)

Das fressen am Napf klappt von Tag zu Tag besser, und es sieht so niedlich aus!

Raubtierfütterung (21.07.14)

Der Welpenfutterbrei schmeckt den Kleinen, ganz schöne Sauerei :)

der erste Ausflug in den Garten (20.07.14)

Heute haben wir im Garten ein kleines Quadrat abgezäunt und die Zwerge eine halbe Stunde mit in den Garten genommen.

Das war natürlich nur provisorisch, nächste Woche wird dann der ganze Bereich für die Welpen eingezäunt.

Erkundung der näheren Umgebung (19.07.14)

Bis vor 4 Tagen haben wir die kleinen noch in einen großen Wäschekorb gesetzt um das Vet Bett zu wechseln, doch die Zeiten sind jetzt vorbei. Die kleinen versuchen sofort aus dem Korb zu krabbeln... Also alle Türen zu und die Zwerge laufen lassen.

Langsam wird es laut (16.07.14)

Die Babys reagieren jetzt, wenn sich jemand der Kiste nähert, es wird gequietscht gerangelt und geknurrt.

Fluchtversuch! (14.07.14)

Da einer der Zwerge heute einen Fluchtversuch unternommen hatte, haben wir heute die erste Erhöhung der Eingangstür verbaut.

Natürlich gibt es auch wieder Bilder von der Bande ;)

Mal wieder neue Bilder (13.07.14)

Es gibt mal wieder ein paar neue Bilder!!!!

Den kleinen geht es super, wiegen mitlerweile alle ca 700g.

Die Augen öffnen sich, bald wirds lustig :)

Anschluss verpasst (09.07.14)

Ein Bild haben wir heute noch für euch, irgendwie hat da wohl Anouk den Anschluss verpasst...

Das fanden wir so niedlich das wir es euch nicht vorenthalten wollen.

Dulce mit ihren Welpen in der Wurfkiste

Neue Bändchen, neue Bilder (09.07.14)

Da die kleinen ordentlich an Gewicht zunehmen haben wir ihnen heute neue Bändchen verpasst. Natürlich haben wir in diesem Zuge auch gleich neue Bilder geschossen.

Dies gestaltet sich wirklich schwierig da die kleinen sich schon auf ihre Pfoten stellen und die ersten "Stolperversuche" unternehmen.

Neue Bilder der Süßen (08.07.14)

Hach sind die kleinen süß (05.07.14)

Der Tag hat eindeutig zu wenig Stunden, man könnte rund um die Uhr die kleinen beobachten!

Oder was sagt ihr? Selbst Richard schaut sich das Spektakel von der Treppe aus an.

Wir haben Durst!!! (02.07.14)

Unsere kleinen haben schon schön an Gewicht zugenommen, aber auch kein Wunder bei dem Durst, hier ein kleines Video von der durstigen Bande.

Die ersten 24 Stunden (01.07.14)

Nun sind die kleinen die ersten 24 Stunden auf dieser Welt, und es läuft alles super.

Allesamt sind aktiv, haben Appetit und Dulce kümmert sich sehr liebevoll um ihre Babys.

Unter dem Punkt "Die A´s" stellen wir jetzt jeden Welpen vor.

Dulce mit ihren frisch geborenen Welpen